5-10952722-042

57,20 EUR inkl. 21% MwSt. zzgl.

auf Lager

ks
Spiekreifen sind dort zur Verwendung bestimmt, wo Winterbedingungen herrschen. Mitas-Winterreifen bieten hier die höchste Spikequalität. Die Karbidspitze im Aluminiumkörper gilt als Garantie für geringstmögliches Gewicht und für höchste Abriebbeständigkeit. Mit Spikes kann man mehrere Tausend Kilometer fahren. Natürlich unterliegt die Spitze einem leichten Verschleiß und die Spikes werden leicht in das Profil hineingedrückt. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Fahrqualität sowie auf die eigentliche Wirkung der Spikes. Neue Reifen sollten über eine Strecke von ungefähr 40 bis 50 km eingefahren werden. Die Spikes müssen erst ihre korrekte Position finden. Während dieses Vorgangs wird nicht empfohlen, die Spikes übermäßig zu beanspruchen, vor allem sollte man heftiges Bremsen unterlassen. Die Wirkung der Spikes ist von deren Anzahl sowie von ihrer Position im Profil abhängig. Allgemein gilt, dass die beste Funktionsfähigkeit auf befahrenem Schnee und gefrorenem Asphalt zu erreichen ist. Im tiefen Schnee bzw. auf hartem Granitpflaster ist der Effekt kleiner bis sehr klein. Wesentlichen Einfluss auf das Verhalten eines Spikereifens hat der Reifendruck. Bei einem Reifen, bei dem der Reifendruck über dem normalen Druckwert liegt, erhöht sich die Wirkung der Spikes. Durch mehr Reifendruck wird das Fahrgeräusch auf einer harten Oberfläche reduziert. Die Grenzen beim Fahren mit diesen Reifen sind aufmerksam und verantwortungsbewusst auszuloten. Keine Beschreibung kann die persönlichen Erfahrungen ersetzen. Fahrten mit Winterreifen mit am Fahrrad montierten Spikes unterliegen von Gesetzes wegen keinerlei Beschränkungen.
Reifen / Schläuche
Reifen
Größe in Millimetern
42 - 622
Größe
700 x 40C (28 x 1,60)
Gewicht - g
850
Technologie
APS+RS-136Pcs
Gemisch
SWC
Seitenwandfarbe
Black
Konstruktion
Classic
Grad
Economy level
TPI
22
Luft aufpumpen - kPa
500
Belastung - kg
115
Reifengröße
700
Kontaktieren Sie uns!